Die Kollektivgesellschaft
Rechtsgrundlage Art. 552-593 OR
Gründungskosten

Handelsregisteramt: CHF 200 bis CHF 300

Legalgo: CHF 90

Typisches Profil kleine Firmen, deren Tätigkeiten stark auf mehrere Gesellschafter bezogen sind
Rechtsnatur Personengesellschaft
Haftung der Inhaber persönliche, unbeschränkte und solidarische Haftung für sämtliche Schulden
Firmenname frei wählbar; der Zusatz „KLG“ ist jedoch obligatorisch
Mindestanzahl Gründungspersonen 2 natürliche Person
Schweizerische Staatsangehörigkeit und Wohnsitz in der Schweiz nicht obligatorisch, aber Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung erforderlich
Mindestkapital kein Mindestkapital
Besteuerung Jeder Gesellschafter muss seinen Anteil an den Erträgen und am Vermögen der Firma sowie sein privates Einkommen und Vermögen versteuern
Vorteile
  • relativ einfache Gründung
  • kein Mindestkapital erforderlich
  • interne Struktur und Beteiligungsregelung flexibel
  • keine doppelte Gewinnbesteuerung
Nachteile
  • unbeschränkte persönliche Haftung
  • kein Anspruch auf Arbeitslosengeld
  • Schwierigkeiten bei Kreditvergaben
  • Mitspracherecht aller Gesellschafter kann die unternehmerische Flexibilität beeinträchtigen